Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Creating molecular memory through a carbodiimide-driven reaction cycle 
Übersetzter Titel:
Entwicklung eines molekularen Gedächtnisses durch einen Carbodiimid-getriebenen Reaktionszyklus 
Jahr:
2022 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Boekhoven, Job (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Boekhoven, Job (Prof. Dr.); Pöthig, Alexander (Priv.-Doz. Dr.); Hermans, Thomas (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
TU-Systematik:
CHE 780 
Kurzfassung:
In order to understand and control fuel-driven self-assembly, analytic tools are needed. By applying a quenching chemistry which stops activation and deactivation reaction, a handy tool is proposed to extract the kinetic parameters of carbodiimide-driven self-assembly. The experimental workflow of creating fuel-driven supramolecular structures is demonstrated by dynamic colloids and fibers. Furthermore, the non-linear reaction kinetics are exploited to create molecular memory. 
Übersetzte Kurzfassung:
Um treibstoffgesteuerte supramolekulare Strukturen zu verstehen, werden analytische Werkzeuge benötigt. Durch eine Quenching-Chemie, welche Aktivierungs- und Deaktivierungsreaktionen stoppt, wird ein solches Werkzeug vorgeschlagen. Der experimentelle Arbeitsablauf zur Erzeugung solcher Strukturen wird anhand von dynamischen Kolloiden und Fasern erläutert. Darüber hinaus werden nichtlineare Reaktionskinetiken ausgenutzt, um Informationen in Molekülen zu speichern. 
Mündliche Prüfung:
13.07.2022 
Dateigröße:
17924352 bytes 
Seiten:
134 
Letzte Änderung:
01.08.2022