Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Fifth-Order Ultrafast Spectroscopy for Probing Non-Linear Exciton Dynamics and Spectral Fluctuations 
Übersetzter Titel:
Ultraschnelle Spektroskopie fünfter Ordnung zur Untersuchung nichtlinearer Exzitonendynamik und spektraler Fluktuationen 
Jahr:
2022 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Hauer, Jürgen (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Hauer, Jürgen (Prof. Dr.); Gelin, Maxim (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
TU-Systematik:
PHY 120; PHY 387 
Kurzfassung:
Exciton-exciton annihilation (EEA) is commonly studied employing intensity-dependent pump-probe measurements, which intertwine transport with annihilation dynamics. In this thesis we investigate fifth-order two-dimensional electronic spectroscopy which solves this spectroscopic problem most elegantly as EEA dynamics directly determine the spectroscopic signal and does not have to be extracted by model-based analysis of intensity-dependent measurements. 
Übersetzte Kurzfassung:
Exziton-Exziton Annihilierung (EEA) wird üblicherweise unter Verwendung von intensitätsabhängigen Pump-Probe Messungen untersucht, die Transport- mit Annihilationsdynamik verflechten. In dieser Dissertation untersuchen wir die zweidimensionale elektronische Spektroskopie fünfter Ordnung, die dieses spektroskopische Problem am elegantesten löst, da EEA das spektroskopische Signal direkt bestimmt und nicht durch modellbasierte Analyse von intensitätsabhängigen Messungen extrahiert werden muss. 
Mündliche Prüfung:
01.07.2022 
Dateigröße:
14426825 bytes 
Seiten:
103 
Letzte Änderung:
21.07.2022