User: Guest  Login
Original title:
Gebietsübergreifende Retentionspotenzialanalyse agrarwirtschaftlicher und konstruktiver Maßnahmen des dezentralen Hochwasserrückhalts 
Translated title:
Trans-regional retention potential analysis of decentralized agricultural and constructive flood mitigation measures 
Year:
2021 
Document type:
Dissertation 
Institution:
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt 
Advisor:
Disse, Markus (Prof. Dr.) 
Referee:
Disse, Markus (Prof. Dr.); Chiogna, Gabriele (Prof. Dr.); Casper, Markus (Prof. Dr.) 
Language:
de 
Subject group:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen; GEO Geowissenschaften; UMW Umweltschutz und Gesundheitsingenieurwesen 
TUM classification:
BAU 650; UMW 300; BAU 651 
Abstract:
Die hochwasserreduzierende Wirkung von Landnutzungs- und Bewirtschaftungsänderungsmaßnahmen sowie Rückhaltebeckenkombinationen wurde mithilfe hydrologischer Modelle ereignisbasiert für acht Einzugsgebiete bestimmt. Der Fokus lag dabei auf der Quantifizierung der Einflüsse der Gebiets- und Ereigniseigenschaften sowie der Standortwahl und der Parameterdefinition auf die Scheitelabminderung. Die Ergebnisse zeigen neben der großen Variabilität der Wirksamkeiten das Potenzial der Maßnahmen in integra...    »
 
Translated abstract:
The effect of land-use and management changes as well as retention basin combinations on flood attenuation was determined for eight catchments on an event basis by applying hydrological models. The focus was on quantifying the influences of catchment and event characteristics, as well as site selection, and parameter definitions on peak reduction. The results show a large variability of efficiencies, however, also the potential to use the measures in integrated flood mitigation strategies. 
Oral examination:
27.04.2021 
File size:
191120628 bytes 
Pages:
477 
Last change:
31.05.2021