Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Development of methods for model-based quality assurance in railway infrastructure design 
Übersetzter Titel:
Entwicklung von Methoden zur modellbasierten Qualitätssicherung von Eisenbahninfrastrukturplanungen 
Jahr:
2021 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
TUM School of Engineering and Design 
Betreuer:
Borrmann, André (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Borrmann, André (Prof. Dr.); Lee, Ghang (Prof.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BAU Bauingenieurwesen, Vermessungswesen 
Stichworte:
BIM, BPMN, DMN, CCC, KBE, Code Compliance Checking, Knowledge Based Engineering, quality, quality assurance, railway design 
Übersetzte Stichworte:
BIM, BPMN, DMN, CCC, KBE, Code Compliance Checking, Knowledge Based Engineering, Qualität, Qualitätssicherung, Eisenbahnplanung 
TU-Systematik:
BAU 005; ARC 045 
Kurzfassung:
The dissertation addresses the automation of quality assurance of building information models of railway infrastructure. The investigations carried out comprise both the downstream quality check after the model creation process (Code Compliance Checking), and the automation of the model creation (Knowledge Based Engineering). For both processes, the 'Business Process Model and Notation' and the 'Decision Model and Notation' are applied, to allow for an end-user friendly rule definition. 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Arbeit befasst sich mit der Automatisierung der Qualitätssicherung von Bauwerksinformationsmodellen des Eisenbahnbaus. Es wird sowohl die Qualitätsprüfung nach erfolgter Modellerstellung untersucht (Code Compliance Checking) als auch die automatisierte Qualitätssicherung bei der Modellerstellung (Knowledge-based Engineering). Für beide Verfahren kommen die ‚Business Process Model and Notation‘ und die ‚Decision Model and Notation‘ für die anwendergerechte Regelerstellung zum Einsatz. 
Mündliche Prüfung:
24.09.2021 
Dateigröße:
5169604 bytes 
Seiten:
199 
Letzte Änderung:
02.11.2021