Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Modellbasierte Applikation der Klimaregelung für thermischen Komfort im Fahrzeug 
Übersetzter Titel:
Model-based calibration of the HVAC controller for thermal comfort inside a vehicle 
Jahr:
2021 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
TUM School of Engineering and Design 
Betreuer:
Sedlbauer, Klaus Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Sedlbauer, Klaus Peter (Prof. Dr.); Auer, Thomas (Prof.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MSR Meßtechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik, Automation 
TU-Systematik:
BAU 301; ARC 100; ARC 360 
Kurzfassung:
Bei einer Kennfeldregelung ist eine Applikation notwendig, um die Regelung auf die jeweilige Anwendung abzustimmen. In der Automobilindustrie wird dies momentan manuell von Ingenieuren durchgeführt. Um die Machbarkeit einer modellbasierten Klimaapplikation zu untersuchen, wurde diese exemplarisch untersucht. Dazu wurde ein modulares Modell des Klimatisierungssystems erstellt und damit Applikationen erzeugt. Diese Applikationen lieferten unter den betrachteten Betriebspunkten vergleichbar gute Er...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Within gain scheduling control many parameters must be set to adjust the behavior of the controller for every application. This process is known as calibration. Currently the calibration within the automotive industry is conducted manually by engineers. To prove the suitability of a model-based process for the HVAC control, such process has been investigated. For this purpose, a modular model of the HVAC system has been created and this model has been used to calibrate the controller of a vehicl...    »
 
Mündliche Prüfung:
14.09.2021 
Dateigröße:
6109188 bytes 
Seiten:
160 
Letzte Änderung:
20.10.2021