Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Beyond Zero Energy Districts: A Holistic Energy and Environmental Quality Evaluation Workflow for Dense Urban Contexts in Hot Climates 
Übersetzter Titel:
Nullenergie-Quartiere und was danach kommt: Eine ganzheitliche Methode zur Bewertung von Energie und Aufenthaltsqualität in verdichteten Stadträumen in heißen Klimazonen 
Jahr:
2021 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Architektur 
Betreuer:
Auer, Thomas (Prof.) 
Gutachter:
Auer, Thomas (Prof.); Capeluto, Guedi (Prof.); Attia, Shady (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ARC Architektur 
TU-Systematik:
ARC 370d; ARC 165d 
Kurzfassung:
Focusing on the urban block scale in hot climates, this dissertation offers new insights into the nexus between urban form and environmental performance. It introduces and explores a new set of harmonized workflows which by capitalizing on the benefits of a parametric environment open new possibilities in the pursuit of a sustainable urban form - going beyond energy considerations towards environmental quality and urban livability. Beyond the ability to reproduce these workflows for environmenta...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Anhand des städtischen Blocks im Kontext heißer Klimazonen befasst sich diese Dissertation mit den Wechselwirkungen urbaner Typologien und deren Leistungsfähigkeit im Zusammenhang klimatischer Einflussparameter. Es werden neue abgestimmte Arbeitsabläufe vorgestellt und untersucht, die auf Basis eines parametrischen Ansatzes neue Möglichkeiten zur Konfiguration nachhaltiger Stadtmorphologien aufzeigen. Die Untersuchung geht dabei über eine rein energetische Betrachtung hinaus, um so auch Aussagen...    »
 
Mündliche Prüfung:
22.02.2021 
Dateigröße:
44174149 bytes 
Seiten:
164 
Letzte Änderung:
20.05.2021