Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Untersuchung zur Pfropfenentstehung und Pfropfenstabilität bei der pneumatischen Dichtstromförderung 
Originaluntertitel:
Experiment und mathematische Modellierung 
Übersetzter Titel:
Investigations on the Formation and Stability of Plugs at Dense-phase Pneumatic Conveying 
Übersetzter Untertitel:
Experiment and mathematical Modelling 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Sommer, Karl (Prof. Dr.-Ing.) 
Gutachter:
Wirth, Karl-Ernst (Prof. Dr.-Ing.); Bauer, Werner (Prof. Dr.-Ing.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Pneumatische Förderung; Dichtstromförderung; Pfropfenförderung; Schüttgutpfropfen; Pfropfenstabilität; Pfropfenentstehung; Pfropfenporosität; Pfropfenmodelle/Druckverlust; Wandschubspannung; Normalspannung; Spannungssensor 
Übersetzte Stichworte:
Pneumatic Conveying; Dense-phase Conveying; Plug Conveying; Bulk solid plug; Plug Stability; Plug Formation; Plug Porosity; Plug Model/Pressure Drop; Wall Shear Stress; Normal Stress; Stress Sensor 
Schlagworte (SWD):
Pneumatische Förderung Schüttguttransport Sensor 
TU-Systematik:
MAS 771d 
Kurzfassung:
Im Rahmen dieser Arbeit wurden experimentelle Untersuchungen an pneumatisch geförderten Schüttgutpfropfen durchgeführt. Dazu wurde ein Messsensor entwickelt, der es ermöglicht, die an einem pneumatisch geförderten Schüttgutpfropfen auftretenden Spannungen an der Förderrohrwand sowie den Druckverlust des durchströmenden Fördergases gleichzeitig zu detektieren ohne dabei den eigentlichen Fördervorgang zu beeinflussen. Es zeigt sich, dass die Förderstabilität maßgeblich durch den Porositätsgradient...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In the context of this study experimental investigations on pneumatically conveyed plugs are carried out. Therefore a measuring method is developed to detect wall shear stress, normal stress and pressure drop of plugs at the same time. The results show, that plug stability is mainly influenced by the porosity gradient of the plug itself. The experimental results are compared with different theoretical plug models from literature. These approaches to explain and to determine wall shear stress, no...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
06.03.2006 
Dateigröße:
5363118 bytes 
Seiten:
126 
Letzte Änderung:
14.06.2006