Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Zelltypspezifische Regulation humaner endogener Retroviren 
Übersetzter Titel:
Celltype-specific regulation of human endogenous retroviruses 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Leib-Moesch, Christine (apl. Prof. Dr.) 
Gutachter:
Scherer, Siegfried (Prof. Dr.); Wurst, Wolfgang (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin; BIO Biowissenschaften 
Schlagworte (SWD):
Mensch Endogene Viren Vektor Promotor Gentherapie 
TU-Systematik:
BIO 180d; BIO 220d; BIO 303d; MED 570d 
Kurzfassung:
Viele HERV-LTRs besitzen gewebespezifische Promotoraktivität und könnten daher als Promotoren zur Steuerung therapeutischer Gene in retroviralen Vektoren Verwendung finden. In der vorliegenden Arbeit konnte gezeigt werden, dass die provirale 5´-HERV-L-LTR(Cord) in der Keratinozytenzelllinie HaCaT und der Uteruszelllinie KLE hoch aktiv ist. Außerdem konnten zwei weitere aktive provirale HERV-L LTRs identifiziert werden (P 4 und P 7), die in der Uteruszelllinie KLE aktiv sind. Für die Promotorakti...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Many HERV-LTRs show tissue-specific promoter activity and could therefore be used as promoters for therapeutic genes in retroviral vectors. In this work high activity of the proviral 5’-HERV-L LTR(Cord) could be shown in the keratinocyte cell line HaCaT and in the uterus cell line KLE. In addition two further active proviral HERV-L LTRs could be identified (P 4 and P 7) that display activity in the uterus cell line KLE. Concerning the activity of the 5’-HERV-L LTR(Cord) it could be shown that th...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
09.03.2006 
Dateigröße:
3212988 bytes 
Seiten:
185 
Letzte Änderung:
23.10.2006