Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Stabilisotopenmarkierung und quantitative NMR-Spektroskopie zur Charakterisierung des zentralen Kohlenhydratmetabolismus in Zea mays 
Übersetzter Titel:
Stable-isotope labeling and quantitative NMR-spectroscopy for characterisation of the central carbohydrate metabolism in Zea mays 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Gierl, Alfons (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Gierl, Alfons (Prof. Dr.); Forkmann, Gert (Prof. Dr.); Schwab, Wilfried (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; CHE Chemie 
Stichworte:
Mais; Isotopenmarkierung; 13C-NMR; Stärke; Mutanten; Metabolische Flussanalyse 
Übersetzte Stichworte:
maize; isotope-labeling; 13C-NMR; starch; mutants; metabolic flux analysis 
Schlagworte (SWD):
Mais Stärke Biosynthese Mutante Kohlenhydratstoffwechsel Chemische Analyse Isotopenmarkierung Kohlenstoff-13-NMR-Spektroskopie 
TU-Systematik:
CHE 801d; CHE 808d; CHE 810d; CHE 850d; BIO 450d 
Kurzfassung:
Stärke ist der wichtigste Speicherstoff in Pflanzen. Die biochemische und genetische Charakterisierung von Mutanten hat Mais als ein Modellsystem der Stärkebiosynthese etabliert. In der vorliegenden Arbeit wurde eine Kombination aus Stabilisotopenmarkierung und NMR-Spektroskopie zur Analyse des Stärkesyntheseweges und des primären Kohlenhydratmetabolismus eingesetzt. Maiskörner wurden in Sterilkultur angezogen und in steady-state Experimenten mit [U-13C6]Glucose oder [U-13C12]Saccharose markiert...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Starch is the major storage compound in plants. The biochemical and genetic characterization of mutants established maize as a model system to investigate the biosynthesis of starch. In this study, a combination of stable isotope labeling and NMR-spectroscopy was used to study the starch biosynthetic pathway and the primary carbohydrate metabolism. Maize kernels were grown in sterile culture and labeled in steady state experiments with [U-13C6]glucose or [U-13C12]sucrose. From starch and phytogl...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
15.07.2005 
Dateigröße:
1691102 bytes 
Seiten:
125 
Letzte Änderung:
25.03.2008