Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Minerotrophe Bergkiefernmoore im süddeutschen Alpenvorland - Die Carex lasiocarpa-Pinus rotundata-Gesellschaft 
Originaluntertitel:
Synsoziologie - Ökologie - Naturschutz 
Übersetzter Titel:
Minerotrophic Pinus rotundata mires in the south-German forelands of the Alps 
Übersetzter Untertitel:
Syntaxonomy - ecology - nature conservation 
Jahr:
2000 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Pfadenhauer, J. (Univ.-Prof. Dr.) 
Gutachter:
Pfadenhauer, J. (Univ.-Prof. Dr.); Fischer, A. (Univ.-Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
GEO Geowissenschaften; BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
Moorwald; Bruchwald; Vaccinio-Piceetea; Alnetea; Übergangsmoor; Artenschutz; Prozeßschutz 
Schlagworte (SWD):
Bayerisches Alpenvorland Bergkiefernhochmoor Faden-Segge Sumpfkiefer 
TU-Systematik:
GEO 198d ; BIO 432d ; BIO 628d ; BIO 538d 
Kurzfassung:
Die bislang nicht näher untersuchten minerotrophen Bergkiefernmoore weichen von den pflanzensoziologisch beschriebenen Bergkiefern-Moorwäldern ombrotropher Moore (Pino-Sphagnetum, Vaccinio-Pinetum rotundatae) insbesondere floristisch durch zahlreiches Vorkommen minerotropher Arten der Klasse Scheuchzerio-Caricetea ab. Diese zunächst als Carex lasiocarpa-Pinus rotundata-Gesellschaft bezeichnete Artenkombination wird in floristischer, struktureller, chorologischer, syndynamischer und standörtliche...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
[Abstract only in German available.] Die bislang nicht näher untersuchten minerotrophen Bergkiefernmoore weichen von den pflanzensoziologisch beschriebenen Bergkiefern-Moorwäldern ombrotropher Moore (Pino-Sphagnetum, Vaccinio-Pinetum rotundatae) insbesondere floristisch durch zahlreiches Vorkommen minerotropher Arten der Klasse Scheuchzerio-Caricetea ab. Diese zunächst als Carex lasiocarpa-Pinus rotundata-Gesellschaft bezeichnete Artenkombination wird in floristischer, struktureller, chorologisc...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Hinweis:
eingereicht bei Fakultät für Landwirtschaft und Gartenbau (aufgegangen im Wissenschaftszentrum Weihenstephan) 
Mündliche Prüfung:
11.07.2000 
Dateigröße:
5775365 bytes 
Seiten:
185 
Letzte Änderung:
27.09.2005