Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Translokation von Fremdstoff-Metaboliten und ihr Einfluß auf die Rhizosphäre 
Übersetzter Titel:
Transport of xenobiotica metabolites and their influence of the rhizosphere 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Schröder, P. (apl. Prof. Dr.) 
Gutachter:
Hock, B. (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft; BIO Biowissenschaften 
Schlagworte (SWD):
Pflanzen Fremdstoff Metabolit Exkretion Rhizosphäre Auswirkung Bodenorganismus 
TU-Systematik:
BIO 430d; BIO 485d; LAN 260d 
Kurzfassung:
Viele Agrochemikalien und Schadstoffe werden in Pflanzen durch Konjugation mit Glutathion (GSH) entgiftet. Die im Zuge der Entgiftung entstehenden GSH-Konjugate und deren Abbauprodukte γGC- und Cys-X werden durch Pflanzenwurzeln transportiert und an den Boden abgegeben. GSH-Konjugate werden selektiv schneller transportiert als die Metaboliten. In der Wurzelzone werden die Rhizosphären-Organismen auf unterschiedliche Weise durch die Konjugate beeinflusst. Nach Zugabe der Konjugate induzieren Bode...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In plants, most agrochemicals and pollutants are detoxified via conjugation with glutathione (GSH). The resulting GSH conjugates and their metabolites γGC- and Cys-X are transported through the plant root and are exudated into the surrounding soil. Transport of GSH conjugates is faster than transport of the other metabolites. In the root zone, the conjugates influence the rhizosphere organisms in many ways. After addition of the conjugates, soil fungi transiently induce different GST isoforms. T...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
21.04.2005 
Dateigröße:
2159003 bytes 
Seiten:
187 
Letzte Änderung:
26.04.2006