Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Emissions Minimization of Chlorinated Micropollutants in Coal Solid Waste Co-Combustion by Primary Measures 
Übersetzter Titel:
Emissionsminimierung von chlorinierten Schadstoffe bei der Kohle / Feststoffabfall-Verbrennung durch primäre Maßnahmen 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Kettrup, A. (Univ.-Prof. Dr. rer. nat., Dr. h. c. (RO)) 
Gutachter:
Parlar, Harun (Prof. Dr. Dr. habil. Dr. h.c.); Schramm, K.-W. (Priv.-Doz. Dr. rer. nat., Dr. agr. habil.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
UMW Umweltschutz und Gesundheitsingenieurwesen 
Stichworte:
Dioxin; Waste Incineration; Coal; Inhibitors 
Übersetzte Stichworte:
Dioxinen; Müllverbrennung; Kohle; Inhibitoren 
TU-Systematik:
UMW 242d; UMW 533d 
Kurzfassung:
Co-firing of solid waste with coal in power plants is a promising technique for countries lacking waste incinerators because of special environmental and economical reasons. However, the application of this process poses some environmental risks due to the high concentrations of polychlorinated dibenzo-p-dioxin and furans (PCDD/F) produced during waste incineration. The proposed work aims to the minimization of dioxin and furans by using preventing techniques, i.e. primary measures of negligible...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die gemeinsame Verbrennung von Feststoffabfall und Kohle in Kraftwerken ist für Länder ohne Müllverbrennungsanlagen aufgrund umweltrelevanter und ökonomischer Faktoren ein vielversprechendes Verfahren. Die Verwendung dieses Prozesses impliziert jedoch wegen der hohen Konzentrationen an polychlorierten Dibenzo-p-dioxinen und –furanen (PCDD/F), die während der Müllverbrennung gebildet werden, einige Umweltrisiken. Das Ziel der hier vorgestellten Arbeit ist es, durch Verwendung von Präventivtechnik...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
15.12.2004 
Schlagworte:
Müllverbrennung Kohlenkraftwerk Chlorkohlenwasserstoffe Emissionsverringerung Additiv 
Dateigröße:
2526140 bytes 
Seiten:
160 
Letzte Änderung:
18.08.2005