Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Funktionelle Domänen des cGMP-Kinase Substratproteins IRAG 
Übersetzter Titel:
Functional domains of the cGMP-kinase substrate protein IRAG 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Schlossmann, J. (PD Dr.) 
Gutachter:
Hofmann, F. (Prof. Dr.); Staudenbauer, W. (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; CHE Chemie 
Schlagworte (SWD):
Thrombozyt Cyclo-GMP Kinasen Enzymsubstrat Domäne Lokalisation 
TU-Systematik:
CHE 832d; CHE 820d; BIO 770d 
Kurzfassung:
Die NO/cGMP/cGKI-Signalkaskade spielt u.a. bei der Regulation des glatten Muskeltonus und der Thrombozytenaktivität eine wichtige Rolle. IRAG, ein Substratprotein der cGMP-abhängigen Proteinkinase I (cGKI), wird vor allem in glatten Muskelzellen und Thrombozyten stark exprimiert. In dieser Arbeit wurde die intrazelluläre Lokalisation von IRAG analysiert. Dabei konnte die C-terminale Domäne TMc als funktionelle Transmembrandomäne identifiziert werden, über welche dieses Protein im endoplasmatisch...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
NO/cGMP/cGKI signaling plays an important role in many physiological processes, e.g. regulation of smooth muscle tone and platelet function. IRAG, a cGMP-dependent protein kinase I (cGKI) substrate, is highly expressed in smooth muscle cells and platelets. In this project, the intracellular localisation of IRAG was analysed. Thereby, the carboxyterminal domain TMc was identified as functional transmembrane domain, which anchors IRAG in intracellular membranes of the endoplasmic reticulum. Additi...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
25.11.2004 
Dateigröße:
2885441 bytes 
Seiten:
97 
Letzte Änderung:
25.04.2006