Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Classification, Identification and Detection of Toxigenic Moulds 
Übersetzter Titel:
Klassifikation, Identifikation und Detektion mykotoxinbildender Schimmelpilze 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Vogel, R. (Univ.-Prof. Dr. rer. nat) 
Gutachter:
Zäh, Michael F. (Univ. Prof. Dr.-Ing.), Abele, Eberhard (Univ. Prof. Dr.-Ing.); Geisen, R. (Priv.-Doz. Dr. rer. nat.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
Schimmelpilze; Aspergillus; Penicillium; Fusarium; Mykotoxine; Ochratoxin A; AFLP; PCR 
Kurzfassung:
In this work mycotoxigenic fungi belonging to the three genera of major importance for food Fusarium, Penicillium and Aspergillus have been investigated. Comparison of DNA-finger-prints of Fusarium poae, F. sporotrichioides and F. langsethiae (ined.) revealed several markers specific for each group of isolates. In addition to this an integrated systematic study was carried out using a composite dataset. This set consisted of coding and non coding DNA sequences, AFLP fingerprints, chromatographic...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurden mykotoxinbildende Pilze der Gattungen Fusarium, Penicillium und Aspergillus, die für Lebensmittel von größter Bedeutung sind, untersucht. Der Vergleich von DNA-Fingerprints von Fusraium poae, F. sporotrichioides und F. langsethiae (ined.) ließ einige Marker erkennen, die für eine Gruppe von Isolaten spezifisch waren. Zusätzlich wurde eine integrierte systematische Studie durchgeführt, die einen aus mehreren DNA-Sequenzen, AFLP-Fingerprints, Daten über Sekundärmetabolite u...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
22.07.2003 
Dateigröße:
21696428 bytes 
Seiten:
179 
Letzte Änderung:
27.06.2005