Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Physiological responses of artichoke plants to irrigation and fertilization under special recognition of salinity 
Übersetzter Titel:
Physiologische Reaktionen der Gemüseartischocke auf Bewässerung und Düngung unter besonderer Berücksichtigung der Versalzung 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Schnitzler, W.H. (Univ.-Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schnitzler, W.H. (Univ.-Prof. Dr.); Schmidhalter, Urs (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Stichworte:
Globe artichoke; Irrigation; Crop coefficient (Kc); Fertilization; N; K; Salinity; Bacillus subtilis; Ca; Micronutrients 
Übersetzte Stichworte:
Artischocke; Bewässerung; Crop coefficient (Kc-Wert); Fertigation; N; K; Versalzung; Bacillus subtilis; Ca; Mikronährstoffe 
Kurzfassung:
Artichoke productivity is strongly affected by the amount of irrigation water and fertilization mode. Likewise, salinity is one of the most severe factors limiting bud yield and its quality. Three studies were conducted: 1) to set the adequate amount of irrigation water with determining the actual crop coefficient of artichokes, 2) to identify the optimal proportion of N and K for maximum yield and quality as well as 3) to alleviate the negative effect of salinity on artichoke productivity. The...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Der Ertrag von Artischocken wird stark vom Umfang der Bewässerung und der Düngung beeinflusst. Desgleichen ist Versalzung einer der schwerwiegendsten Probleme, die Ertrag und Knospenqualität beeinträchtigen. Drei Untersuchungen wurden durchgeführt, um für optimalen Ertrag und Knospenqualität: 1) die benötigte Wassermenge über den aktuellen Kc-Wert festzustellen, 2) die optimale Kombination der N- und K- Düngermengen zu bestimmen und 3) Möglichkeiten zur Schadensbegrenzung bei Versalzung zu teste...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
05.11.2003 
Dateigröße:
745471 bytes 
Seiten:
158 
Letzte Änderung:
27.06.2005