Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung schneller Verfahren zur DNA-gestützten Detektion von Fusarien und Analyse ihrer Mykotoxinbildung 
Übersetzter Titel:
Development of rapid methods for a DNA-based detection of Fusarium species and analysis of their mycotoxin production 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Vogel, R. F. (Univ.-Prof. Dr. rer. nat.) 
Gutachter:
Zäh, Michael F. (Univ. Prof. Dr.-Ing.), Abele, Eberhard (Univ. Prof. Dr.-Ing.); Geiger, E. (Univ.-Prof. Dr. ing.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft; BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
Fusarien; DNA; RNA; PCR; Mykotoxine; Genexpression; Getreide; Malz; Gushing 
Übersetzte Stichworte:
Fusarium-species; DNA; RNA; Mycotoxins; Genexpression; cereals; malt; gushing 
Schlagworte (SWD):
Getreide Fusarium Schnelltest DNS 
TU-Systematik:
LAN 244d; LAN 311d; BIO 220d; BIO 518d 
Kurzfassung:
Im Rahmen der Arbeit wurden DNA-gestütze Methoden entwickelt zur schnellen, einfachen und präzisen Beurteilung des Vorkommens von Fusarium-Arten auf Getreide. Ein Extraktionsverfahren für Pilz-DNA aus Getreide wurde optimiert und wurde an zahlreichen Getreideproben getestet. Eine Triplex-PCR wurde entwickelt, PCR-Protokolle für die Anwendung im Rapid Cycler kamen zum Einsatz und es wurden DNA Detection Test StripsTM verwendet. Bei der Untersuchung von Deoxynivalenol-kontaminiertem Weizen konnte...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this study DNA-based methods were established for fast, easy and accurate assessment of the contamination of cereals with Fusairum species. An extraction method for fungal DNA from cereals was optimized and tested with numerous samples. A Triplex PCR was established, PCR protocols for the use in the Rapid Cycler were optimized and DNA Detection Test StripsTM were used. There was a positive association between the occurrence of a PCR signal for trichothecene producing Fusarium spp. or for F.gr...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
17.10.2002 
Dateigröße:
5047226 bytes 
Seiten:
129 
Letzte Änderung:
27.06.2005