Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Dynamische Mikrofiltration von Feinstschrotmaische mit oszillierenden Membranen 
Übersetzter Titel:
Vibrating membrane filtration of finely ground mash 
Jahr:
2001 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Weisser, H. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Weisser, Horst (Prof. Dr.); Back, Werner (Prof. Dr. Dr. habil.); Schwill-Miedaner, A. (PD Dr.-Ing. habil.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BRA Brauwesen 
Stichworte:
Feinstvermahlen; Membranfiltration; Maische; Würze; crossflow 
Übersetzte Stichworte:
finely ground grist; membrane filtration; crossflow; vibrating membrane 
Schlagworte (SWD):
Bierherstellung Maischen Membranfilter Mikrofiltration; Bierherstellung Lätern Mikrofiltration Spaltrfilter Malz Feinstmahlen 
TU-Systematik:
BRA 100d 
Kurzfassung:
Eine neue Membranfiltrationstechnik, die, wurde mit dem Ziel, feinstvermahlenes Schrot einsetzen zu können, untersucht. Die Technik basiert auf der Oszillation des gesamten Filtermoduls, die das Abtragen der Feststoffe von der Membran bewirkt. Die Peripherieausstattung der Oszillationsfiltratiom entspricht dabei dem einer herkömmlichen Crossflowfiltrationsanlage. Das Filtrationsverhalten dieses Verfahrens lässt sich durch ein einfaches Modell erklären. Die Oszillationsfiltratiom ermöglicht bis z...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
A new filtration technique - the Vibrating Membrane Filtration (VMF) - has been studied in order to apply finely ground grist. The mechanism of the particle rejection on the membrane surface base on the oscillation of the whole filter device while the peripheral equipment matches to conventional systems. By that means it is possible to maintain a constant flux and transmembrane pressure up to a critical solid concentration. A simple model has been developed to describe this filtration behaviour....    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
12.07.2001 
Dateigröße:
3263614 bytes 
Seiten:
157 
Letzte Änderung:
27.09.2005