Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Einfluß etablierter und potentieller Hypnotika auf das Schlaf-Wach-Verhalten der Ratte 
Übersetzter Titel:
Influence of established and potential hypnotics on sleep-wake behaviour in rats 
Jahr:
2001 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Leppelsack, H.-J. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Leppelsack, H.-J. (Prof. Dr.); Holsboer, F. (Prof. Dr. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
Schlaf; Schlaf-Wach-Verhalten; Ratte; EEG; Spektralanalyse; GABAA-Rezeptor; Hypnotika; Zaleplon; Midazolam; Gaboxadol; Melatonin; Picrotoxin 
Übersetzte Stichworte:
sleep; sleep-wake behaviour; rat; EEG; spectral analysis; GABAA receptor; hypnotics; zaleplon; midazolam; gaboxadol; melatonin; picrotoxin 
Schlagworte (SWD):
Schlaf-Wach-Rhythmus Schlafmittel Ratte 
TU-Systematik:
BIO 789d 
Kurzfassung:
Schlaflosigkeit (Insomnie) ist ein großes medizinisches Problem unserer Zeit, das überwiegend medikamentös behandelt wird.Es gibt sehr viele Menschen mit Schlafstörungen, die überwiegend medikamentös behandelt werden. Am häufigsten werden hierzu zur Klasse der Benzodiazepine gehörende Schlafmittel verordnet, die jedoch neben den gewünschten schlaffördernden Effekten auch noch einige unerwünschte Nebeneffekte haben. Darum geht die Suche nach einem idealen Schlafmittel weiter, wobei die erste Char...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Insomnia is a considerable medical problem of our time that is treated mainly with drugs, most often belonging to the class of benzodiazepine hypnotics. However, apart from the desired sleep-promoting effects these substances still exert some undesired side-effects. Hence, the search for an ideal hypnotic continues and first characterisation of the effects is often carried out in a rat model. In this study acute and subchronic effects of the classical benzodiazepine midazolam, the new non-benzod...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
17.12.2001 
Dateigröße:
2000476 bytes 
Seiten:
103 
Letzte Änderung:
27.06.2005