Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Creating Customer Value in the Mobile Information Industry 
Originaluntertitel:
How to estimate the success of new mobile services 
Übersetzter Titel:
Wertschöpfung in der mobilen InformationsindustrieSkapa kundvärde i den mobila informationsindustrin 
Übersetzter Untertitel:
Die Bewertung von Erfolgsaussichten neuer mobiler InformationsgüterHur man kan avgöra om en mobil Internet tjänst kommer att kunna bli lönsam 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Reichwald, Ralf (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Kolisch, Rainer (Prof. Dr.); Reichwald, Ralf (Prof. Dr. Dr. h.c.); Schlichter, Johann (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
Kundenmehrwert; customer value; internet; Wertschöpfung; Informationsgüter; Erfolgspotentialbewertung; mobile Dienste 
Übersetzte Stichworte:
customer value; mobile internet; information good; bussiness ideas; internet; value chain 
Schlagworte (SWD):
Kundenmanagement; Kundenwert; Mobile Telekommunikation 
TU-Systematik:
WIR 810d 
Kurzfassung:
It has proven hart to judge whether a business idea for the mobile Internet, or similar mobile information good, will be successful. For information goods, with high production costs for the first copy and often negligible reproduction costs, there are different premises compared to normal industrial goods. Common for all goods are that they need to create customer value to be demanded. Here a model is presented explaining how customer value is created in the mobile information good industry. Es...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Beurteilung, ob eine Geschäftsidee für einen mobilen Informationsdienst erfolgreich sein wird, gestaltet sich sehr schwierig. Informationsgüter, mit hohen Produktionskosten für das erste Produkt und geringfügigen Kosten für Kopien, haben andere Erfolgsvoraussetzungen als klassische Industriegüter. Allen Produkten ist allerdings eines gemeinsam – sie müssen Mehrwert für den Kunden schaffen. Dazu wird ein Modell vorgestellt, das erklärt, wie Kundenmehrwert durch mobile Informationsdienste gesc...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
12.12.2005 
Dateigröße:
1927591 bytes 
Seiten:
213 
Letzte Änderung:
23.07.2007