Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Controlling the motion of an atom in an optical cavity 
Übersetzter Titel:
Kontrolle der Bewegung eines Atoms in einem optischen Resonator 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Rempe, Gerhard (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kleber, Manfred (Prof. Dr.); Laubereau, Alfred (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
optical cavity; atom; laser cooling; trapping; atomic fountain; position measurement; light force; quantum electrodynamics 
Übersetzte Stichworte:
Optischer Resonator; Atom; Laserkühlen; Atomarer Springbrunnen; Positionsmessung; Lichtkraft; Lichtkräfte; Quantenelektrodynamik 
Schlagworte (SWD):
Atom; Laserkühlung; Optischer Resonator 
TU-Systematik:
PHY 522; PHY 549d; PHY 392 
Kurzfassung:
An experiment is described where slow laser-cooled atoms are injected into a high-finesse optical cavity. Single atoms are trapped in the cavity light field and observed by measuring the light intensity transmitted through the cavity. Feedback-based methods are realized to extend the time the atom stays in the cavity. The influence of atoms on the cavity transmission and the light force on atoms in a cavity are also analyzed theoretically. This allows to study the motion of an atom in the cavity...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Es wird über ein Experiment berichtet, in dem langsame laser-gekühlte Atome in einen Resonator hoher Finesse eingebracht werden. In dem Lichtfeld des Resonators werden einzelne Atome gefangen und beobachtet, indem die durch den Resonator transmittierte Lichtleistung gemessen wird. Um die Zeit, die ein Atom im Resonator verbleibt, zu verlängern, werden Verfahren, die auf Rückkopplung basieren, realisiert. Der Einfluß von Atomen auf die Transmission des Resonators und die Lichtkraft, die auf Atome...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
12.03.2003 
Dateigröße:
1461898 bytes 
Seiten:
143 
Letzte Änderung:
21.08.2007