Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Interface zwischen 2000-Transistoren-Chip und neuronaler Zellkultur 
Übersetzter Titel:
Interface between 2000-transistor-chip and neural cell culture 
Jahr:
2001 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Fromherz, Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Fromherz, Peter (Prof. Dr.); Sackmann, Erich (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik; PHY Physik 
Stichworte:
Neuron-Silizium-Kopplung; FET; Feldeffekttransistor; Sensor; Zellkultur; Chip; Array; Interface; Slice; Multi-Site-Recording 
Übersetzte Stichworte:
neuron-silicon junction; FET; field effect transistor; sensor; cell culture; chip; array; interface; multi site recording 
Schlagworte (SWD):
Nervenzelle; Zellkultur; Chip; MOS-FET; Kopplung  
TU-Systematik:
PHY 825d; ELT 321d 
Kurzfassung:
Anhand eines neuartigen, industriell gefertigten Halbleiter-Chips mit 2000 Sensoren auf der Basis offener Feldeffekttransistoren wird die Anwendbarkeit der Neuron-Silizium-Kopplung auf raumzeitliche Messungen neuronaler Aktivität untersucht. Der Chip wurde in Kooperation mit der Firma Siemens entworfen und im Rahmen der Arbeit weiterentwickelt. Die für die Konzeption eines Multi-Site-Chips kritischen Punkte werden herausgearbeitet und Chips mehrerer aufeinanderfolgender Chargen entsprechend char...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Introducing a new, industrially manufactured semiconductor chip with 2000 sensors based on open field-effect transistors, the applicability of the Neuron-Silicon-Junction for spatiotemporal measurements of neural activity is examined. The chip was designed in cooperation with chip manufacturer Siemens and further developed while working on this project. The crucial points for the concept of a multi-site chip are worked out, and several succeeding generations of chips are characterized accordingl...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
13.02.2001 
Dateigröße:
16163793 bytes 
Seiten:
110 
Letzte Änderung:
25.07.2007