Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Identifizierung und Klonierung von HEFL, einem neuen Interaktionspartner von Bcr-Abl 
Übersetzter Titel:
Identification and cloning of HEFL, a new interaction-partner of Bcr-Abl 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Duyster, Justus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Fend, Falko (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Die Identifikation der Bindungspartner von Bcr-Abl ist von großem wissenschaftlichem Interesse, um die molekulare Pathogenese der CML auf zellulärer Ebene weiter zu entschlüsseln. Mittels eines modifizierten Yeast two-hybrid-Systems mit Bcr-Abl als Köderprotein und einer cDNA-Bibliothek aus der CML-Zellinie K562 wurde die phosphotyrosinunabhängige Interaktion von Bcr-Abl mit dem Klon F6 nachgewiesen. Mittels RACE-Methode wurde die komplette cDNA kloniert. Das von diesem Gen kodierte Protein weis...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Using the yeast two hybrid screen with Bcr-Abl as bait and a K562 cDNA library, the cDNA fragment encoding the SH3 domain of a novel member of the Cas familiy of proteins was isolated. RACE helped to define the complete cDNA sequence. This cDNA showed highest homology to HEF1/Cas-L and was therefore named HEFL (HEF-like). Northern blot analysis revealed that most transcripts are present in peripheral blood leukocytes and spleen. An anitbody raised against the HEFL N-terminus specifically detecte...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
26.05.2006 
Dateigröße:
2366937 bytes 
Seiten:
113 
Letzte Änderung:
11.06.2008