Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Polymorphismen des Cytochrom P 450 2D6 und ihr Einfluss auf den Erfolg der Psychopharmakotherapie. 
Originaluntertitel:
Eine einjährige Querschnittsstudie im stationären Patientengut der psychiatrischen Klinik 
Übersetzter Titel:
The impact of CYP2D6 polymorphisms on adverse events and outcome during treatment with antidepressants and neuroleptics. 
Übersetzter Untertitel:
A prospective study in psychiatric inpatients 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Steimer, Werner (Priv.-Doz. Dr. med.) 
Gutachter:
Förstl, Johann (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
CYP2D6; Pharmakogenetik 
Übersetzte Stichworte:
CYP2D6; pharmacogenetics 
Kurzfassung:
Die hier vorliegende Arbeit untersucht den Einfluss der Polymorphismen des Cytochrom P4502D6 auf den Therapieverlauf, Wirkungen und Nebenwirkungen einer verabreichten Psychopharmakotherapie. Hierzu werden im experimentellen Teil der Arbeit neue Analysemethoden entwickelt, um die wichtigsten der bisher beschriebenen Polymorphismen des CYP2D6-Gens in einer kaukasischen Bevölkerung in Kombination mit bereits etablierten Methoden erfassen zu können. Im zweiten Teil der Arbeit werden dann die Ergebni...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The objective of this study was to assess the possible impact of the CYP2D6 genotype on the course of treatment in psychiatric inpatients. Therefore we developed new PCR-methods that - in combination with genotyping methods described elsewhere - provide sufficient sensitivity to detect the most frequently occuring CYP2D6 alleles in a Caucasian population. Furthermore we conducted a prospective double-blind study in a population of psychiatric inpatients. The findings of this study support the id...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
12.05.2006 
Dateigröße:
997624 bytes 
Seiten:
100 
Letzte Änderung:
01.06.2006