Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Knochenmarksinfiltration beim follikulären Lymphom 
Originaluntertitel:
Vergleich von Histologie und Durchflußzytometrie 
Übersetzter Titel:
Bone Marrow Involvement in Follicular Lymphoma 
Übersetzter Untertitel:
Comparison of Histology and Flow Cytometry as Staging Procedures 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kremer, Markus (Dr.); Schmidt, Burkhard (Dr.) 
Gutachter:
Fend, Falko (Prof.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Patienten mit follikulären Lymphomen (FL) präsentieren sich oft in fortgeschrittenen Stadien mit z.T ausgedehnter Knochenmarksinfiltration, die einen wichtigen therapeutischen und unabhängigen prognostischen Parameter darstellt. Die bei der "Staging"- Untersuchung durchgeführte Knochenmarksuntersuchung erfolgt sowohl histologisch am Knochenmarkstrepanat als auch durchflusszytometrisch (FACS) aus dem Knochenmarksaspirat. Die durchflusszytometrische Staginguntersuchung ist beim follikulären Lympho...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Bone marrow (BM) examination is a routine staging procedure in follicular lymphoma (FL). Commonly, both BM histology as well as flow cytometry (FCM) of BM aspirates are performed. In order to compare the diagnostic value of these two techniques, we retrospectively evaluated trephine BM biopsies and listmode data of patients with a confirmed diagnosis of FL, obtained in parallel during a five-year period. 139 specimens from 91 patients with FL were eligible for analysis. After joint review, 9 cas...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
05.04.2006 
Dateigröße:
632245 bytes 
Seiten:
87 
Letzte Änderung:
01.06.2006