Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Untersuchung von Imatinib-Resistenzmechanismen im syngenen Mausmodell der CML sowie des Einflusses von Imatinib auf das Engraftment nach Stammzelltransplantation syngener Mäuse 
Übersetzter Titel:
Mechanisms of imatinib resistance in a syngeneic CML mouse model and effects of imatinib on post transplant bone marrow engraftment in syngeneic mice 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Duyster, Justus (Univ.-Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bernhard, Helga (apl. Prof. Dr.); Neumeier, Dieter (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Chronisch Myeloische Leukämie; Imatinib; Stammzelltransplantation 
Kurzfassung:
Mit der Entwicklung von Imatinib, einem Inhibitor der Abl-Tyrosinkinase, ist erstmals eine gezielte Therapie der CML möglich geworden. Bisher stellt jedoch die allogene Stammzelltransplantation (SZT) den einzigen kurativen Therapieansatz für die CML dar. Es ist unklar, ob bei CML-Patienten unter Therapie mit Imatinib eine SZT möglich ist, da Imatinib auch die für die Stammzell-Proliferation wichtige Tyrosinkinase c-kit inhibiert. Ein Ziel dieser Arbeit war daher die Untersuchung, ob die Imatinib...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
With the development of imatinib, an Abl tyrosine kinase inhibitor, a targeted therapy of chronic myeloid leukemia (CML) emerged. But further on, allogeneic stem cell transplantation (SCT) is considered the only curative treatment for CML. It is not clear, whether CML patients treated with imatinib will tolerate SCT, because imatinib shows activity against other tyrosine kinases such as c-kit, which plays a crucial role in the regulation of early hematopoiesis. In this study, we examined the eff...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
27.03.2006 
Dateigröße:
14850655 bytes 
Seiten:
122 
Letzte Änderung:
03.05.2006