Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Dosis-Wirkungs-Beziehung des Tyrosinkinase-Inhibitors Imatinib auf drei verschiedene Prostatakarzinom-Zelllinien 
Übersetzter Titel:
Dose-response of the tyrosinkinase-inhibitor imatinib on three different prostate cancer cell lines 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kübler, Hubert (Dr. med.) 
Gutachter:
Paul, Roger (Priv.-Doz. Dr. med.); Duyster, Justus G. (Univ.-Prof. Dr. med.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Prostatakrebs; Imatinib; Isobologramm 
Übersetzte Stichworte:
Prostate cancer; imatinib; isobologram 
Kurzfassung:
Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurde die Dosis-Wirkungs-Beziehung des Tyrosinkina-se-Inhibitors Imatinib (STI571) auf die drei in der Prostatakarzinom-Tumorforschung etab-lierten Zelllinien PC-3, DU 145 und LNCaP über das XTT-Assay analysiert. Zusätzlich wur-den die antineoplastischen Kombinationstherapien Imatinib/Etoposid, Imati-nib/Estramustinphosphat und Imatinib/Docetaxel durch die Isobologramm-Methode auf sy-nergistische oder antagonistische Mechanismen getestet. Die Proliferation aller...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In the present study the cytotoxic effect of the tyrosine kinase inhibitor imatinib (STI571) was evaluated on three established human prostatic cancer cell lines PC-3, DU 145 and LNCaP using the XTT-assay. Additionally, the combined effects of imatinib/etoposide, imatinib/estramustine phosphate and imatinib/docetaxel were tested for synergistic or antago-nistic effects by the isobologram method. The proliferation of all three cell lines can be inhib-ited by imatinib in vitro. Simultaneously expo...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
22.03.2006 
Dateigröße:
683492 bytes 
Seiten:
86 
Letzte Änderung:
19.05.2006