Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Mittelfristige klinische und röntgenologische Ergebnisse nach Kniegelenksoberflächenersatz Typ PFC 
Übersetzter Titel:
mid-term clinical and roentgenogrphic results with the PFC-kneearthroplasty 
Jahr:
2006 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Oedekoven, Gerrit (Prof. Dr. med) 
Gutachter:
Gradinger, Reiner (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Knieendoprothese; PFC; mittelfristige Ergebnisse 
Übersetzte Stichworte:
Knee arthroplasty; PFC; midterm results 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Arbeit wurden 121 PFC-Knieendoprothesen retrospektiv untersucht. Die Implantation war zwischen Januar 1994 und Dezember 1998 erfolgt. Der durchschnittliche Nachuntersuchungszeitraum betrug 29 Monate (14-86 Monate). Der durchschnittliche Knee Society knee score betrug 83,4 (38-100 Pkt.) und der durchschnittliche knee Society function score betrug 71,4 (0-100 Pkt.) Die durchschnittlichen Lysesäume betrugen am Femur 1,13 mm (0-7 mm) und an der Tibia a.p. 0,61 (0-5 mm) bzw. lat....    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
121 knee arthroplasties using the PFC-TKA in 102 individuals were retrospectively examined. The implantation was performed between January 1994 and December 1998. The mean follow-up time was 29 months (range 14-86 months). The average Knee Society knee score rating was 83.4 (range 38-100) and the average Knee Society function score rating was 71.4 (range 0-100). The average of radiolucent-lines were femoral 1.13 mm (range 0-7 mm) and tibial 0.61 mm (range 0-5 mm) a.p. respectively 0.52 mm (range...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
17.01.2006 
Dateigröße:
798760 bytes 
Seiten:
106 
Letzte Änderung:
10.02.2006