Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
In vitro Verhalten der Matrixmetalloproteinase-9 nach hydrostatischer Hochdruckbehandlung 
Übersetzter Titel:
In vitro effect of high hydrostatic pressure treatment on matrix metalloproteinase-9 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Mittelmeier, W. (apl. Prof.) 
Gutachter:
Mittelmeier, W. (apl. Prof.); Schmitt, M. (Univ.-Prof.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Matrixmetalloproteinase; hydrostatischer Hochdruck; Knochentumor 
Übersetzte Stichworte:
matrix metalloproteinase; high hydrostatic pressure; bone tumor 
Kurzfassung:
Es wurden erstmalig die Auswirkungen von hydrostatischem Hochdruck (HHD) auf die Matrixmetalloproteinase-9 (MMP-9) als eines der bedeutensten Knochenstoffwechselenzyme untersucht. Entscheidend sind die Beteiligung von MMP-9 an osteolytischen Prozessen sowie die starke Erhöhung der MMP-9-Konzentration in Knochentumoren. Die Ergebnisse zeigen signifikante Veränderungen der MMP-9-Aktivität nach Behandlung mit HHD. Isolierte und rekombinante MMP-9 verhalten sich teilweise unterschiedlich gegenüber H...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The present study demonstrates for the first time the effects of high hydrostatic pressure (HHP) on matrix metalloproteinase-9 (MMP-9), a major enzyme for bone tissue metabolism. Important are the relevance of MMP-9 for osteolytic processes and a strong increase of MMP-9 activity in bone tumors. The results are showing significant changes of MMP-9 activity after HHP treatment. Isolatetd and recombinant MMP-9 in part behave differently against HHP. Furthermore the sensitivity of isolated and reco...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
24.01.2005 
Dateigröße:
1513651 bytes 
Seiten:
100 
Letzte Änderung:
27.06.2005