Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Der Einfluss der Hüftgelenksgeometrie auf die subjektive Patientenzufriedenheit nach Versorgung mit einer Hüftgelenkstotalendoprothese bei Coxarthrose 
Übersetzter Titel:
The influence of the hip joint geometry on the subjective patient satisfaction after implantation of a total hip replacement 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Plötz, W. P. (apl. Prof.) 
Gutachter:
Plötz, W. P. (apl. Prof.); Gradinger, Reiner (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Koxarthrose; Biomechanik; Hüftgelenkstotalendoprothese; Schmerzmessung; WOMAC 
Übersetzte Stichworte:
coxarthrosis; biomechanics; total hip replacement; pain measurement; WOMAC 
Kurzfassung:
An 63 Patienten mit unilateraler Coxarthrose (Durchschnittsalter 67 J.) wird der Zusammenhang zwischen Hüftgelenksgeometrie und subjektiver Patientenzufriedenheit nach Implantation einer Hüftgelenkstotalendoprothese geprüft. Es zeigt sich eine Besserung des WOMAC Scores (Maximum 100) nach der Operation von 55 präoperativ auf 17 nach der Operation. Es zeigen sich im Mittel folgende Abweichungen der Implantationsgeometrie von der Hüftgelenksgeometrie der gesunden Gegenseite: Eine Kranialisierung (...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The relationship between the geometry of the hip joint after implantation of a total hip endoprothesis and subjective patient satisfaction was examined in 63 patients with an average age of 67 years. An improvement of the WOMAC score (maximum 100) was observed from 55 preoperative to 17 postoperative. The average deviation of implantation geometry to the healthy contralateral hip joint was as follows: Cranialisation (5mm) and lateralisation (3mm) of the center of rotation, no deviation in the of...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
27.01.2005 
Dateigröße:
718621 bytes 
Seiten:
127 
Letzte Änderung:
27.06.2005