Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Intrathorakale Volumenparameter, gemessen mit der Methode der transpulmonalen Indikatordilution, als Leitparameter der kardialen Vorlast in der pädiatrischen Intensivmedizin 
Übersetzter Titel:
intrathoracal volume parameter, measured with the method of transpulmonal indicator dilution, as guides of cardiac preload in pediatric intensive care medicine 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Pauli, C. (Dr.) 
Gutachter:
Hess, John (Prof. Dr., Ph.D.); Oberhoffer, Renate Maria (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
globales; end-diastolisches; intrathorakales; vorlast; zentralvenöser; druck; indikatorverdünnung; thermodilution; schlagvolumen; volumentherapie; gedv; itbv; zvd 
Übersetzte Stichworte:
global; end-diastolic; intrathoracal; preload; centralvenous; pressure; indicatordilution; thermodilution; stroke volume; gedv; itbv; cvp 
Schlagworte (SWD):
Kind Herzfehler Angeborene Krankheit Postoperative Phase Intensivmedizin Hämodynamik Monitoring 
TU-Systematik:
MED 586d; MED 410d 
Kurzfassung:
Retrospektive Untersuchung der Daten von 105 Patienten, welche postoperativ auf einer pädiatrisch kardiologischen Intensivstation behandelt wurden. Vergleich der Vorlastbestimmung anhand des globalen end-diastolischen Volumens (GEDV) und des intrathorakalen Blutvolumens (ITBV) mit der Bestimmung anhand des zentralvenösen Druckes (ZVD). Die errechneten Korrelationskoeffizienten (r) zwischen den drei getesteten Vorlastparametern und dem Schlagvolumenindex (SVI) lagen bei: r (GEDVI-SVI) =0,77, r (Z...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Retrospective anlysis of the data of 105 patients, postoperatively treated on a pediatric cardiologic intensive care unit. Comparison of preload-assessment with the global end-diastolic volume (GEDV) and the intrathoracal blood volume (ITBV) with the assessment with the central venous pressure (CVP). The calculated correlation coefficients (r) between the three tested preload parameters and the stroke volume index (SVI) were: r (GEDVI-SVI) =0,77, r (ZVD-SVI) = 0,17, r (ITBVIdye-SVI) = 0,73 und r...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
05.05.2004 
Dateigröße:
1061279 bytes 
Seiten:
125 
Letzte Änderung:
28.04.2006