Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Konsolidierungsverhalten von xenogener Spongiosa 
Übersetzter Titel:
Consolidation of xenogenic spongiosa 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Scherer, M.l (Univ.-Prof. (Komm. Leiter) Dr.) 
Gutachter:
Scherer, M. (Univ.-Prof. (Komm. Leiter) Dr.); Gradinger, Reiner (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Schlagworte (SWD):
Xenogene Transplantation Spongiosa Rind Postoperative Phase 
TU-Systematik:
MED 553d; MEd 537d 
Kurzfassung:
Einleitung: Das Interesse an alternativen Möglichkeiten zur Deckung größerer Knochendefekte in den Fachbereichen der Orthopädie und Traumatologie hat in den letzten Jahren beträchtlich zugenommen. Bei 15% aller Operationen am knöchernen Skelett besteht die Notwendigkeit zum Knochenersatz. Neben autogenen, allogenen und alloplastischen Materialien mit ihren bekannten Nachteilen werden xenogene Transplantate immer mehr Bestandteil von Betrachtungen, da sie in großer Menge und nahezu ohne Nebenwirk...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Introduction: Recently the interests of alternative possibilities for covering bone defects has risen in departments of orthopedics and traumatologie considerably. Bone replacement is necessary in 15% of all operations considering the bony skeleton. Paying attention to the well known disadvantages of autogenous, allogenous and alloplastic materials, xenogenic transplants become more interesting according to their inexhaustible quantity with almost no side effects. Questioning: The objective of t...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
11.11.2004 
Dateigröße:
1193854 bytes 
Seiten:
98 
Letzte Änderung:
27.04.2006