Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Computergestützte kephalometrische Weichteilstudien an süddeutschen Madonnen 
Übersetzter Titel:
Computerized cephalometric soft tissue studies of madonnas from southern Germany 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Zeilhofer, H.-F. (Prof. Dr. Dr., Universität Basel) 
Gutachter:
Horch, H.-H. (Univ.-Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. (UMF Temeschburg)); Neumeier, Dieter (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Die vorliegende Arbeit untersucht durch computergestützte, kephalometrische Weichteilanalysen Profil- und Enfaceaufnahmen von 26 Madonnen aus dem süddeutschen Raum. Die Meßergebnisse werden vor den kunstgeschichtlichen Hintergrund gestellt und sollen Aufschluss geben über die typischen Schönheitsideale von Frühgotik, Gotik und Barock. Außerdem werden die Werte mit heutigen kephalometrischen Normwerten verglichen. 
Übersetzte Kurzfassung:
The photographs of 26 madonnas from southern germany were compared by a computerized cephalometric soft tissue analysis in profile and enface. The results were set in relation to the history of art and are meant to reveal typical ideals of beauty of early gothic, gothic and baroque. Furthermore there is a comparison to modern cephalometric norms. 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
06.02.2004 
Dateigröße:
87460437 bytes 
Seiten:
122 
Letzte Änderung:
27.06.2005