Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Leseverhalten bei Patienten mit psychischen Erkrankungen 
Übersetzter Titel:
Reading behaviour of patients with mental illnesses 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Förstl, J. (Univ.-Prof. Dr.) 
Gutachter:
Neumeier, Dieter (Prof. Dr.); Kurz, A. (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Leseverhalten; psychische Erkrankungen; Bibliotherapy 
Übersetzte Stichworte:
reading behaviour; mental illnesses; bibliotherapy 
Schlagworte (SWD):
Psychische Störung Leseverhalten 
TU-Systematik:
MED 604d 
Kurzfassung:
Es wurde das Leseverhalten von Patienten mit einer psychischen Erkrankung vor und im Laufe der Krankheitsphase untersucht. Dabei wurden drei Patientengruppen (depressive Erkrankungen, schizophrene Erkrankungen und eine heterogene Gruppe) berücksichtigt. Bezüglich der Literatur bzw. Sachbücher fiel das breite Spektrum der ausgewählten Bücher auf. Es konnte eruiert werden, dass die Patienten aller Diagnosegruppen während der Krankheitsphase weniger lasen als sonst. Viele Patienten schätzten das Le...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The reading behaviour of patients suffering from mental illnesses was investigated prior to and in the course of a phase of illness. Three groups of patients (depressive illnesses, schizophrenic illnesses and one heterogeneous group of patients) were included. As to the choice of fiction and non-fiction, the wide range of selected books was striking. It was found that patients of all diagnostic groups read less than usual during the phase of illness. Many patients looked upon reading during the...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
21.06.2004 
Dateigröße:
453155 bytes 
Seiten:
92 
Letzte Änderung:
24.05.2006