Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Elektrophysiologische Eigenschaften von kultivierten Perizyten aus dem Rinderherz 
Übersetzter Titel:
Electrophysiologic properties of cultured pericytes from the bovine heart 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
von Beckerath, N. (Dr.) 
Gutachter:
Kastrati, Adnan (Prof. Dr.); Dudel, J. (Prof. Dr. (em.), Ludwig-Maximilians-Universität München) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Perizyten; koronarer Blutfluss; Mikrozirkulation; K-Kanal; Membranpotential 
Übersetzte Stichworte:
pericytes; coronary circulation; microcirculation; K-channel; membrane potential 
Kurzfassung:
Koronare Perizyten, die sich vor allem im Bereich des Übergangs von kleinen Arteriolen zu Kapillaren befinden, sind mit den benachbarten Endothelzellen - durch die Ausbildung von Gap Junctions - elektrisch gekoppelt. Einzelne, kultivierte Perizyten wurden mit der Patch Clamp Technik untersucht. Das Ruhemembranpotential der Zellen betrug -46,5 ± 8,6 mV bei 5 mM Kalium in der extrazellulären Lösung. Als wesentliche Ionenströme wurden ein Kaliumstrom durch Einwärts-Gleichrichter-Kaliumkanäle (KIR-Kanäle) und ein Kaliumstrom durch spannungsabhängige Kaliumkanäle (KV) identifiziert und charakterisiert. Die Regulation dieser beiden Ströme kann vermutlich den koronaren Blutfluss beeinflussen. 
Übersetzte Kurzfassung:
Coronary pericytes, which are mainly found in the transition from small arterioles to capillaries, are electrical coupled to neighboured endothelial cells - by forming gap junctions. Single, cultured pericytes were studied with patch-clamp technique. The resting membrane potential was -46,5 ± 8,6 mV at 5 mM concentration of extracellular potassium. We identified and characterised a potassium current through inward rectifier potassium channels (KIR-channel) and a potassium current through voltage-dependent potassium channels (KV) as significant ion currents. The regulation of these currents may influence the coronary blood flow. 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
22.01.2004 
Dateigröße:
2048101 bytes 
Seiten:
81 
Letzte Änderung:
27.06.2005