Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Der Einfluß der proximalen Femurfraktur auf das Patientenschicksal 
Originaluntertitel:
Eine prospektive Studie unter Verwendung des SAHFE-Protokolls 
Übersetzter Titel:
Impact of proximal femur fractures on the patients’ future 
Übersetzter Untertitel:
A prospective study using the SAHFE protocol 
Jahr:
2004 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Scherer, H.-M. A. (apl. Prof. Dr.) 
Gutachter:
Scherer, Hans-Michael Achim (Prof. Dr.); Von Gumppenberg-Pöttmeß-Oberbrennberg, S. (Univ.-Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Hüftgelenksnahe Femurfraktur; Outcome; SAHFE 
Übersetzte Stichworte:
Hip Fracture; Outcome; SAHFE 
TU-Systematik:
Med 530 d 
Kurzfassung:
Die proximale Femurfraktur ist eine der häufigsten Verletzungen des alten Menschen und führt vielfach zu dauerhaften Abhängigkeiten bei den Betroffenen. Die zunehmende Überalterung der Bevölkerung verstärkt dieses Problem, nachdem selbst optimierte Therapiekonzepte einschließlich spezifischer Rehabilitationsmaßnahmen bislang zu keinem befriedigenden Outcome führen. Verbesserungsmöglichkeiten auszuloten, ist Aufgabe weiterer Forschung. Die Anwendung das SAHFE-Protokolls schafft hier die Vorausset...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Proximal femur fractures are among the most common injuries in the elderly, frequently making them permanently dependent. Increasing aging of population aggravates this problem, as even optimized therapeutical concepts including specific rehabilitation measures have not shown a satisfactory outcome. Future research will have to concentrate on developing possibilities for improvement. The SAHFE protocol creates the basis for comparability of various study results. Furthermore and for economic rea...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
13.01.2004 
Dateigröße:
865433 bytes 
Seiten:
111 
Letzte Änderung:
27.06.2005