Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Procalcitonin (PCT) bei Kindern mit Fieber während onkologischer Therapie 
Übersetzter Titel:
Procalcitonin (PCT) in children with fever during oncology therapy 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Müller-Weihrich, S. E. (apl. Prof. Dr.) 
Gutachter:
Pontz, B. (Univ.-Prof. Dr. Dr.); Neumeier, Dieter (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Procalcitonin; PCT; Fieber; Staphylokokkus epidermidis 
Übersetzte Stichworte:
Procalcitonin; PCT; fever of unknown origin 
Kurzfassung:
Die Studie soll die Fähigkeit des Entzündungsparameters Procalcitonin, Fieberepisoden infektiöser Genese von Fieber anderer Genese abzugrenzen bei onkologisch behandelten Kindern evaluieren. Im Zeitraum 11/96 bis 2/99 untersuchten wir bei 58 Kindern im Laufe der onkologischen Behandlung die Procalcitonin (PCT)- Spiegel im Plasma immer dann, wenn während einer Fieberepisode CRP-Plasmaspiegel über 50 mg/l gemessen wurden. Die klinischen und mikrobiologischen Befunde, die während dieser Episoden er...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this study should be tested, if it's possible to difference between fever of unknown origin and fever based on an bacterial infection by the Infectionparameter Procalcitonin (PCT) during oncology therapy in children. 58 children have been screened during episodes with fever over 38,5 C° in the time 11/96 to 2/99.The results have been analysed retrospectively. It could be shown, that PCT is more specific in worse infections as other parameters, but its not very sensitive in light infections or...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
21.05.2003 
Dateigröße:
838855 bytes 
Seiten:
55 
Letzte Änderung:
27.06.2005