Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Häufigkeit, Bedeutung und Verlauf von Aneurysma falsum und arterio-venöser-Fistel nach Punktion der Femoralarterie im Rahmen einer Herzkatheteruntersuchung 
Originaluntertitel:
eine prospektive Studie an 200 Patienten unter Einsatz der Farbduplexsonographie 
Übersetzter Titel:
Incidence and proceeding of pseudoaneurysms and arteriovenous fistulas complicating heart catheterisation 
Übersetzter Untertitel:
a prospective study at 200 patients by color doppler ultrasound 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Theiss, W. (Prof. Dr. med.) 
Gutachter:
Theiss, W. (Prof. Dr. med.); Kastrati, Adnan (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Pseudoaneurysma; arteriovenöse Fistel; 5F; Herzkatheter; Duplexultraschall 
Übersetzte Stichworte:
pseudoaneurysms; arteriovenous fistulas; 5F; heart catheter; colour doppler ultrasound 
Kurzfassung:
Aneurysma falsum (A.f.) und arterio-venöse-Fistel (avF) treten als Komplikationen von Gefäßpunktionen auf. In dieser Studie wurde prospektiv die Häufigkeit von A.f. und avF bei 200 Patienten nach Herzkatheter untersucht. Bei 6 von 200 Pat. (3%) fand sich ein A.f.. Die Inzidenz bei 8F Katheter betrug 5% (2v.40), im Vergleich zu 2.5% (4v.160) bei 5F. Bei 1 Pat.(0.5%) fand sich eine avF. Die Farbduplexsonographie war optimal einsetzbar. Als signifikante Risikofaktoren für das Auftreten von A.f. fie...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The incidence of femoral artery pseudoaneurysms (p.a.) and arteriovenous fistulas (avf) complicating heart catheter procedures is mostly reported in studies regarding clinical symptoms. We made a prospective investigation of 200 patients following coronary angiography. We found 2 p.a. in 40 patients (5%) with 8F catheter examination compared to 4 p.a. in 160 patients (2,5%) with 5F catheter. In 1 of 200 (0,5%) was found an avF. We conclude that colour doppler ultrasound is optimal usable. As sig...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
25.02.2003 
Dateigröße:
614642 bytes 
Seiten:
84 
Letzte Änderung:
27.06.2005