Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Comparison and Classification of short rib polydactyly dysplasiy group 
Übersetzter Titel:
Vergleich und Klassifikation der 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Pontz, B. (Univ.-Prof. Dr. Dr.) 
Gutachter:
Oberhoffer, Renate Maria (Prof. Dr.); Neumeier, Dieter (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
short rib; polydactyly syndrome 
Übersetzte Stichworte:
short rib; polydactyly syndrome 
Kurzfassung:
The short rib polydactyly dysplasia group is part of the „Defects of the tubular (and flat) bones and/or axial skeleton“, which is a subdivision of the Osteochondrodysplasias. The short rib polydactyly dysplasia group consists of the inevitable lethal group of the type 1 Saldino-Noonan syndrome, the type 2 Majewski syndrome, the type 3 Verma- Naumoff and the type 4 Beemer-Langer syndrome which are all characterized by severe shortening of the long tubular bones, especially the ribs, and polydact...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Bei den mit dem Leben nicht zu vereinbarenden angeborenen Skeletterkrankungen bilden die Short-Rib-Polydaktylie-Syndrome eine heterogene Gruppe. Die Polydaktylie ist bei vielen , aber nicht allen Patienten vorhanden. Die asphyxierende Thoraxdysplaie und das Ellis van Crefeld-Syndrom waren dieser Gruppe ursprünglich nicht zugeordnet. Ziel dieser Arbeit war es klinische, radiologische und histologische Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede herauszuarbeiten, um einen Beitrag zur Äthiopathogenese zu lei...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
09.04.2003 
Dateigröße:
2278503 bytes 
Seiten:
70 
Letzte Änderung:
27.06.2005