Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Sekretinstimulierte MR-Pankreatikographie 
Originaluntertitel:
Intraindividueller Vergleich von Abbildungsqualität und diagnostischer Wertigkeit 
Übersetzter Titel:
Secretin-enhanced MR pancreatography 
Übersetzter Untertitel:
comparison of image quality and diagnostic value 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Hellerhoff, K. (Dr.med.) 
Gutachter:
Rummeny, Ernst J. (Prof. Dr.); Schusdziarra, V. H. (apl. Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Magnetresonanz-Pankreatikographie; MR-Pankreatikographie; MRP; Pankreas; Sekretin 
Übersetzte Stichworte:
Magnetic resonance pancreatography; MR-Pancreatography; MRP; Secretin; Pancreas 
TU-Systematik:
MED 386d 
Kurzfassung:
In der vorliegenden Studie wurden die Bildqualität und diagnostische Wertigkeit der Magnetresonanz-Pankreatikographie unter Sekretinstimulation geprüft. 75 Patienten wurden mittels einer stark T2-gewichteten single-shot-TSE-Sequenz (RARE) untersucht. Abbildungsqualität und Gangdurchmesser wurden vor und nach intravenöser Sekretingabe für die verschiedenen Gangabschnitte bestimmt sowie die Diagnosen verglichen. Die Abbildungsqualität verbesserte sich hochsignifikant durch die Sekretingabe beim no...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of the present study was to assess the improvement of image quality and diagnostic value of secretin-enhanced Magnetic Resonance Pancreatography compared with conventional MR pancreatography. 75 patients were examined with a T2-weighted single-shot-TSE-sequence (RARE). Image quality and diameter of the different parts of the pancreatic tract and diagnoses were assessed before and after intravenous administration of secretin. In patients with a normal pacreatic duct, the visualization was...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
14.07.2003 
Dateigröße:
2469023 bytes 
Seiten:
87 
Letzte Änderung:
27.06.2005