Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Einfluß von internen Kardioversionsschocks und Amiodaron auf die Erregungsausbreitung im rechten Vorhof und im Koronarsinus bei Vorhofflimmern 
Originaluntertitel:
Eine elektrophysiologische Untersuchung mit dem Multielektroden–Basket–Katheter 
Übersetzter Titel:
Influence of internal cardioversion on the electrical conduction within the right atrium and the coronary sinus in atrial fibrillation 
Übersetzter Untertitel:
An electrophysiological study with the multipolar basket-catheter 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schmitt, C. G. (apl. Prof. Dr.) 
Gutachter:
Neumeier, Dieter (Prof. Dr.); Kastrati, Adnan (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Interne Kardioversion; Zykluslängen; Vorhofflimmern; Amiodaron 
Kurzfassung:
Wir untersuchten an 42 Pat. jeweils 3 Sekunden vor und nach nicht erfolgreichen Kardioversionsversu-chen die Zykluslängen und den Grad der Organisation des Vorhofflimmerns mittels eines multipolaren Basket – Katheters. Zudem untersuchten wir bei 11 Pat. 5 bzw. 10 Minuten nach Amiodaronapplikation die Zykluslängen des rechten Vorhofes und des Koronarsinus. Nach nicht erfolgreichen Kardioversions-schocks kam es zur Zunahme der Zykluslängen und zur Zunahme der Organisation, die in der dritten Sekun...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
We evaluated the cycle-length and the degree of organisation of atrial fibrillation in 42 patients three seconds before and after unsucessfull cardioversion with a multipolar Basket-catheter. In addition we evaluated the cycle-length of the right atrium and the coronary sinus in 11 patients five and ten minutes after application of amiodarone. After subtreshold shocks there was an increase in cycle-length and the degree of organisation, which was no longer significant three seconds after the sho...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
21.01.2003 
Dateigröße:
12609738 bytes 
Seiten:
110 
Letzte Änderung:
27.06.2005