Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Einkammer- (VVI-ICD) Defibrillatoren 
Originaluntertitel:
Eine klinische Studie zur Evaluation von adäquaten und inadäquaten Therapien 
Übersetzter Titel:
single chamber (VVI-ICD) automatic implantable cardioverter-defibrillators 
Übersetzter Untertitel:
A clinical study to evaluate adequate and inadequate therapies 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Deisenhofer, I. (Dr.) 
Gutachter:
Schmitt, C. G. (apl. Prof. Dr.); Kastrati, Adnan (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
VVI; ICD; Defibrillator; adäquate Therapie; inadäquate Therapie; Herzrhythmusstörung 
Übersetzte Stichworte:
VVI; ICD; defibrillator; adequate therapy; inadequate therapy; cardiac arrhythmia 
TU-Systematik:
MED410d 
Kurzfassung:
In dieser Studie wurden 621 Patientenjahre eines Follow-up von Patienten mit Einkammer-Defibrillator ausgewertet. Verschiedene Patientengruppen wurden nach Grunderkrankungen, Implantationsindikation und Medikation sowie jeweils im Hinblick auf verschiedene Herzrhythmusstörungen und Therapien durch den Defibrillator ausgewertet. 9 Patienten verstarben, keiner von ihnen an Herzrhythmusstörungen. 16% hatten inadäquate Therapien erhalten, meist aufgrund von Vorhofarrhythmien. Das Risiko, pro Jahr un...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In this study 621 patient-years of a follow-up were evaluated with patients with single-chamber implantable cardioverter-defibrillators. Different groups of patients were evaluated regarding their basic diseases, indications of implantation for the ICD, medication and different cardiac arrhythmias and therapies by the ICD. 9 patients died, none of them due to cardiac arrhythmias. 16% of the patients suffered inadequate therapies, most because of atrial arrhythmias. The risk to suffer an inadequa...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
26.11.2003 
Dateigröße:
1506766 bytes 
Seiten:
126 
Letzte Änderung:
27.06.2005