Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Neoadjuvante Chemotherapie mit Paclitaxel, Cisplatin, Leucovorin und 5-Fluorouracil beim lokal fortgeschrittenen Adenokarzinom des Ösophagus 
Übersetzter Titel:
Neoadjuvant chemotherapie with Paclitaxel, Cisplatin, Leucovorin and 5-FU in patients with lokaly advanced adenocarzinomas of the esophagus 
Jahr:
2003 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Fink, U.F.W. (apl. Prof. Dr.) 
Gutachter:
Fink, U.F.W. (apl. Prof. Dr.); Peschel, Chr. (Univ.- Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Adenocarzinom des Ösophagus; Neoadjuvante Chemotherapie; Paclitaxel; Taxol-PLF 
Übersetzte Stichworte:
Adenocarzinomas of the esophagus; Neoadjuvant chemotherapie; Paclitaxel; Taxol-PLF 
Kurzfassung:
In einer prospektiven Phase-II-Studie wurde die Kombination Paclitaxel/Cisplatin/Leucovorin/5-Fluorouracil bei 35 Patienten mit lokal fortgeschrittenen Adenocarzinomen des Ösophagus hinsichtlich Wirksamkeit und verträglichkeit geprüft. Auf die neoadjuvante Therapie ansprechende Patientensollten anschließend in kurativer Intention operiert werden. Die Remissionsrate betrug 48%. 29 Patienten wurden reseziert mit einem Anteil von 64,5% R0-Resektionen. In 31% der Resektate betrug die Tumorregression...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
35 patients with lokaly advanced adenocarzinomas of the esophagus were treated in a prospective phase-II-trial with a combination of paclitaxel, leucovorin, cisplatin and 5-FU regarding efficiency and compatibility.Those patients, who responded to chemotherapie should underwent an operation in curative intention. The remission-rate was 48%.29 patients could be resected, 64,5% of them R0. In 31% of the resected specimens tumorregression was over 90%. After chemotherapie 51,7% of the patients show...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
22.01.2003 
Dateigröße:
1138256 bytes 
Seiten:
173 
Letzte Änderung:
27.06.2005