Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Evaluierung nuklearmedizinischer tomographischer Aufnahme- und Auswerteverfahren des Herzens mittels eines Herzphantoms für verschiedene Isotope 
Übersetzter Titel:
Evaluation of tomographic imaging- and analyzation procedures for the heart with a phantom for different isotopes in nuclear medicine 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schwaiger, M. (Univ.- Prof. Dr. med.) 
Gutachter:
Schwaiger, Markus (Prof. Dr.); Avril, N. (Priv.-Doz. Dr. med.,); Bengel, F. (Priv.-Doz. Dr. med.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
PET; SPECT; Phantom; myokardiale Defekte; polar map 
Übersetzte Stichworte:
PET; SPECT; phantom; myocardial defect; polar map 
Kurzfassung:
Die Abbildungsgüte nuklearmedizinischer tomographischer Untersuchungsverfahren der kardiologischen Diagnostik, SPECT mit den Isotopen Tc-99m und Tl-201, PET mit dem Positronenstrahler F-18, werden mit einem Phantommodell an 630 ausgewerteten Datensätzen untersucht. Durch Verwendung einer gleichbleibenden Defektanordnung in dem Herzeinsatz des Phantommodells und ein gemeinsames Reangulations- und Quantifizierungsverfahren wird die direkte Vergleichbarkeit der SPECT- und PET-Systeme und deren Korr...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The quantitative imaging quality for the cardiologic tomographic imaging procedures PET and SPECT is evaluated. Utilizing a cardiac phantom a total of 630 data sets was measured with the isotopes Tc-99m, Tl-201 and F-18. The constant placement of the defects in the phantom allows the comparability of different reconstruction and correction algorithms for PET and SPECT. The feasibility for quantitative defect size measurements with specific thresholds is demonstrated for all evaluated imaging mod...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
19.06.2002 
Dateigröße:
3478628 bytes 
Seiten:
76 
Letzte Änderung:
27.06.2005