Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Der Effekt einer Glykoprotein IIb/IIIa Rezeptor-Blockade auf klinische und angiographische Restenoserate nach Koronarstent-Implantation im akuten Myokardinfarkt 
Übersetzter Titel:
Effect of Glycoprotein IIb/IIIa Receptor Blockade With Abciximab on Clinical and Angiographic Restenosis Rate After the Placement of Coronary Stents Following Acute Myocardial Infarction 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Neumann, F.-J. (Univ.-Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kastrati, Adnan (Prof. Dr.); Gawaz, M. (apl. Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Glykoprotein; GPIIb-IIIa; Abciximab; PTCA; Stent; Myokarinfarkt; Mortalität; Therapie 
Übersetzte Stichworte:
Platelet; Glycoprotein; GPIIb-IIIa; abciximab; Coronary Angioplasty; Myocardial Infarction; Stent; mortality; therapy 
Kurzfassung:
Ziel dieser Studie war es, den Effekt einer Abciximab-Therapie auf die angiographische Restenosierung und auf das klinische Ergebnis nach Koronarstent-Implantation im akuten Myokardinfarkt zu untersuchen. Basierend auf Erkenntnissen zur Pharmakodynamik von Abciximab einerseits und den Ergebnissen klinischer Studien zur Anwendung bei Koronarinterventionen andererseits, entstand die Hypothese, Abciximab könne durch Inhibierung der Neointima-Formation die Restenosierung nach Stentimplantation vermi...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
It is unclear whether abciximab reduces neointima formation after stenting. Such an effect may be particularly prominent in thrombus-containing lesions. Patients undergoing stenting within 48h after onset of AMI were randomly assigned to receive either standard-dose heparin or abciximab plus reduced-dose heparin. Of 401 patients randomized, 366 without 30-day adverse events were eligible for six-month angiographic follow-up. Scheduled angiography was performed in 80% of these patients. By 30 day...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
20.06.2002 
Dateigröße:
387189 bytes 
Seiten:
48 
Letzte Änderung:
27.06.2005