Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung einer automatisierten Bildanalyse-Routine zur Fertilitätsbestimmung an Hodenbiopsien 
Übersetzter Titel:
Development of a fully automated image-analysis routine to evaluate testis biopsies 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Fend, F. (Univ.Prof.Dr.) 
Gutachter:
Fend, F. (Univ.Prof.Dr.); Köhn, F.-M. (Dr. Privatdozent) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Johnsen-Score; Bildanalyse; Kerntexturparameter; Hodenbiopsie; Fertilitätsbestimmung 
Übersetzte Stichworte:
Johnsen-score; image-analysis; nuclear texture features; infertility; testis biopsy 
Kurzfassung:
Zielsetzung: Seit Jahrzehnten gilt der semiquantitativ bestimmte Johnsen-Score als Gold-Standard in der Beurteilung von Hoden-Biopsien. Da es sich hierbei um eine sehr zeitintensive Beurteilungsweise handelt, sind bereits zahlreiche Versuche unternommen worden, alternative Möglichkeiten zur Befunderhebung bei Fertilitätsprüfungen zu finden. Die DNA-Flow-Zytometrie wies zwar den Weg in die richtige Richtung, blieb jedoch den durchschlagenden Erfolg schuldig, da die Samenzellen nur anhand ihres DN...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Objectives: To investigate the possibility of creating an image analysis routine using multiple nuclear texture features to automatically determine fertility of testis biopsies. Methods: The study population consisted of 144 samples (96 preparations from orchyecto-mies, 27 specimens of tumour surrounding non-pathological testis-tissue and 21 samples from autopsies). Nuclear texture features were determined using single-cell preparations. Consequently discriminant functions were analyzed by multi...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
17.01.2002 
Dateigröße:
1591701 bytes 
Seiten:
65 
Letzte Änderung:
27.09.2005