Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Wertigkeit der IMT-SPECT Untersuchung in der Bestrahlungsplanung bei Patienten mit Hirngliomen 
Übersetzter Titel:
Impact of IMT-SPECT in radiation treatment planning in patients with brain gliomas 
Jahr:
2002 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Molls, M. (Univ.-Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kneschaurek, P. E. (apl. Prof.); Neumeier, Dieter (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Strahlentherapie; IMT-SPECT; Kernspintomographie; Strahlenplanung; Bildfusion; Hirngliome 
Übersetzte Stichworte:
radiotherapy; IMT-SPECT; MRI; radiation treatment planning; image fusion; brain gliomas 
Kurzfassung:
In dieser Arbeit wurde der Stellenwert der IMT-SPECT Untersuchung im Vergleich zu den etablierten radiologischen Methoden, hier der Kernspintomographie, für die Bestrahlungsplanung bei 121 biopsierten und operierten Patienten mit Hirngliomen untersucht. Zudem wurde der Verlauf des IMT-Uptakes unter Strahlentherapie quantifiziert. Desweiteren wurde die prognostische Bedeutung von Alter, Tumorhistologie, Operation vor Strahlentherapie, Karnofski-Index und Höhe des IMT-Uptakes bei operierten Patien...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of this study was to analyse the impact of IMT-SPECT in comparison with MRI for radiation treatment planning in 121 patients with brain gliomas. The development of IMT-uptake during radiotherapy was quantified. Furthermore, prognostic value of age, tumor histology, resection status, Karnofski-index and level of IMT-uptake in resected patients were analysed. Tumor volume, planning target volume and boost volume, defined on IMT-SPECT/MRI fusion images were compared with tumor volume, plann...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
11.12.2002 
Dateigröße:
388439 bytes 
Seiten:
73 
Letzte Änderung:
27.06.2005