User: Guest  Login
Original title:
Surface Microstructuring for controlled Drug Release in coronary Stents 
Translated title:
Oberflächen-Mikrostrukturierung für kontrollierte Medikamentenfreigabe in Koronarstents 
Year:
2006 
Document type:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Advisor:
Wintermantel, Erich (Prof. Dr. Dr. habil); Virtanen, Sannakaisa (Prof. Dr.) 
Referee:
Baier, Horst (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Language:
en 
Subject group:
MED Medizin; MTA Technische Mechanik, Technische Thermodynamik, Technische Akustik 
Keywords:
surface modification; stents; release kinetic; stainless steel; drug release; microstructuring 
Translated keywords:
Oberflächenmodifikation; Stents; Edelstahl; Mikrostrukturierung; Freisetzungskinetik 
Controlled terms:
Stent; Koronararterie; Edelstahl; Oberflächenstruktur; Elektrochemisches Abtragen; Wirkstofffreisetzung 
TUM classification:
MED 410d; FEI 340d; FER 846d; FER 696d; WER 178d 
Abstract:
This thesis introduces a novel type of electrochemical microstructuring for 316L stainless steel. The microstructuring methods were developed as a basis for a drug eluting coronary stent system. Coronary stents are used in order to dilate narrowed arteries. In order to prevent inflammation reactions, which lead to an excessive proliferation of cells and thus to a renarrowing of the artery, the new generation of stents are coated with drugs. The aim of this thesis was to create three dimensional...    »
 
Translated abstract:
Es wurde ein neues Verfahren zur Oberflächenmodifikation von biokompatiblem Edelstahl entwickelt, mit dem durch elektrochemische Ätzung Mikrostrukturen im Mikrometerbereich aus den intrinsischen Materialstrukturen erzeugt werden können. Das Verfahren dient als Basis für eine Medikamentenbeschichtung von Stützen für verengte Herzkranzgefässe (Stents). Ein großes Problem bei dieser Behandlung ist eine hohe Wiederverschlussrate, die durch Entzündungsreaktionen verursacht wird. Diese kann durch eine...    »
 
Publication :
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Oral examination:
28.11.2006 
File size:
11529673 bytes 
Pages:
136 
Last change:
13.04.2011