Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Konstruktionsprinzipien für die Problemanalyse in der Produktentwicklung 
Übersetzter Titel:
Development principles for the problem analysis in the product development 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Lindemann, Udo (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bender, Klaus (Prof. Dr.); Gausemeier, Jürgen (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Schlagworte (SWD):
Produktgestaltung; Problemanalyse; Medthodisches Konstruieren 
TU-Systematik:
MAS 031d; MAS 042d 
Kurzfassung:
Zunehmend ist das Tagesgeschäft des Ingenieurs geprägt durch die Bearbeitung von Problemen. Hierzu bietet die gängige Literatur zahlreiche standardisierte Lösungswege bzw. Methoden an (z. B. TRIZ für die Lösungssuche oder SADT für eine Prozessanalyse). Da sich die Probleme durch eine Einzigartigkeit auszeichnen – geprägt u. a. durch Randbedingungen oder Personen – können Standardvorgehen zur Lösung nur einen eingeschränkten Beitrag leisten. Aus diesem Grund wurden Methoden zur Problemlösung dahi...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The daily business of the engineer is dominated by solving problems. Here the literature provides a huge number of standard approaches and methods (e.g. TRIZ for solution search or SADT for the process analysis). Since the problems are characterized due to its unique boundary conditions – e.g. due to the persons – standard approaches only can provide a limited support. Based on this, methods for problem solution are analyzed for its characteristics and how they differ from other approaches; thi...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
21.07.2005 
Dateigröße:
3190570 bytes 
Seiten:
203 
Letzte Änderung:
03.07.2007