Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Sicherheit automatisierter Krananlagen im personenzugänglichen Umfeld 
Übersetzter Titel:
Safety of automatic cranes in human accessible areas 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Günthner, Willibald A. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Günthner, Willibald A. (Prof. Dr.); Bubb, Heiner (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
automatisierter Kran; Sicherheit; flexibles Materialflusssystem 
Übersetzte Stichworte:
automatic crane; safety; adaptable material flow system 
Schlagworte (SWD):
Kran; Automation; Arbeitsschutz 
TU-Systematik:
MAS 722d; TEC 770d 
Kurzfassung:
Automatisierte Krananlagen im personenzugänglichen Umfeld werden in Zukunft als flexibles Materialflusssystem an Bedeutung gewinnen. Durch bestehende Sicherheitsvorschriften für den Betrieb von Krananlagen kann die gewünschte Flexibilität allerdings nicht erreicht werden. Um neue Sicherheitsleitlinien für automatisierte Krananlagen im personenzugänglichen Umfeld zu erhalten, wird ausgehend von einer allgemeinen Systemanalyse an einem automatisierten Kran eine Sicherheitsanalyse durchgeführt. Die...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Automatic cranes in human accessible areas will gain importance in the future as adaptable material flow systems. However due to the existing safety rules for crane usage, the required adaptability can not be achieved. A general systems analysis followed by a safety analysis was carried-out in order to derive new safety guidelines for automatic crane systems that are employed in human accessible areas. The risks resulting from the safety analysis were used to derive a new safety paradigm. This p...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der Technischen Universität München 
Mündliche Prüfung:
02.12.2005 
Dateigröße:
12512981 bytes 
Seiten:
158 
Letzte Änderung:
17.07.2007