Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung eines numerischen Berechnungsverfahrens für Rührwerksschwingungen 
Übersetzter Titel:
Development of a numerical analysis process for Mixer Oscillations 
Jahr:
2005 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Strohmeier, Klaus (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Stichlmair, Johann (Prof. Dr. Dr. habil); Weuster-Botz, Dirk (Prof. Dr.) 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CIT Chemie-Ingenieurwesen, Technische Chemie, Biotechnologie; MAS Maschinenbau 
Schlagworte (SWD):
Rührwerk; Bemessung; Fluid-Struktur-Wechselwirkung; Numerische Strömungssimulation 
TU-Systematik:
CIT 360d; MAS 021d 
Kurzfassung:
Die Voraussetzungen zur Auslegung von Rührwerken nach der kritischen Drehzahl mit einfachen analytischen Ansätzen sind selten erfüllt, da die Fluidkräfte auf das Rührwerk und die realen, oftmals weichen Einspannverhältnisse zwischen Rührwerk und Träger nicht hinreichend berücksichtigt werden können. Beide Aspekte haben jedoch einen großen Einfluss auf den Zahlenwert der kritischen Drehzahl und auf die Auslenkungsamplituden bzw. Biegebeanspruchung des Rührwerks und damit verbundene unzulässige Dr...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The possibilities of an accurate stirrer safety design, relating to the critical rotational speed with simple analytical calculations are often very unsatisfactional, because the fluid dynamic effects on the structure and the real, often flexible restraint systems cannot be sufficiently considered. Both aspects, however, have an important influence on the critical rotational speed, the oscillation amplitudes and stirrer bending loads and consequently its critical rotational speed regions. The mi...    »
 
Veröffentlichung:
Universitätsbibliothek der TU München 
Mündliche Prüfung:
31.01.2005 
Dateigröße:
5741317 bytes 
Seiten:
184 
Letzte Änderung:
17.07.2007